Willkommen bei der
Meyer-Struckmann-Stiftung

Die von dem Bankier Dr. Fritz Meyer-Struckmann 1961 errichtete Stiftung konzentriert ihre Fördertätigkeit auf die Geistes- und Kulturwissenschaften sowie auf die Bildungsarbeit der Jugend.



punktlinie_470px

Meyer-Struckmann-Preis
für geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung


Prof. Dr. Florian Coulmas ausgezeichnet

Mit dem Meyer-Struckmann-Preis für geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung, 2016 ausgeschrieben für Ostasienwissenschaften, wurde Prof. Dr. Florian Coulmas ausgezeichnet. Florian Coulmas ist Senior-Professur für Sprache und Kultur des modernen Japan am Institut für Ostasiatische Studien der Universität Duisburg-Essen. Die Jury würdigt mit Coulmas einen Wissenschaftler, der als Direktor des Deutschen Instituts für Japanstudien in Tokio wegweisend die internationale Forschung zum demographischen Wandel einer nicht-westlichen Industrienation bereichert hat.

Preisverleihung

Feierliche Preisverleihung: Dekan Prof. Dr. Ulrich Rosar, Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck, Preisträger Prof. Dr. Florian Coulmas und Prof. Dr. Drs. h.c. Gert Kaiser, Vorsitzender des Vorstands der Meyer-Struckmann-Stiftung (v.li.)
Foto: Wilfried Meyer



Nach Einschätzung der Jury besitzt der Linguist, Soziologe und Japanologe sowohl durch seine fachliche Expertise im Bereich der sozialwissenschaftlichen Japanforschung als auch als Soziolinguist ein internationales Renommee. Im deutschsprachigen Raum machte sich Coulmas darüber hinaus als populärer Sachbuch-Autor zu aktuellen Japanthemen einen Namen.

Mehr Info zum Wissenschaftspreis


punktlinie_470px


Biografie von Fritz Meyer-StruckmannDie Biografie von Fritz Meyer-Struckmann
Im Jahr 2009 hat die Meyer-Struckmann-Stiftung eine umfangreiche Biografie des Bankiers und Stifters Dr. Fritz Meyer-Struckmann (1908-1984) veröffentlicht: Das Buch zeichnet das Leben eines Mannes nach, der an bedeutenden Entwicklungen der deutschen Geschichte beteiligt war.

Mehr Info zum Buch    Mehr Info zum Stifter


Kontakt