Willkommen bei der
Meyer-Struckmann-Stiftung

Die von dem Bankier Dr. Fritz Meyer-Struckmann 1961 errichtete Stiftung konzentriert ihre Fördertätigkeit auf die Geistes- und Kulturwissenschaften sowie auf die Bildungsarbeit der Jugend.



punktlinie_470px

Meyer-Struckmann-Preis
für geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung


Ausschreibung 2021

Die Philosophische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) schreibt den Meyer-Struckmann-Preis für geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung aus. Die Meyer-Struckmann-Stiftung fördert Wissenschaft und Forschung, insbesondere im Bereich der Kultur- und Geisteswissenschaften. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert.

Im Jahr 2021 wird der Meyer-Struckmann-Preis für herausragende Arbeiten im Themenfeld "Sprache und Kognition" vergeben. Es werden Forschungsleistungen ausgezeichnet, die über Fachgrenzen hinaus wirken.

Detaillierte Ausschreibung



Preisträgerin 2020

Mit Helen Margetts hat die Meyer-Struckmann-Stiftung eine Forscherin mit exzellenter internationaler Reputation ausgezeichnet, die sich um die Forschung zu Digitalisierung und Demokratie große Verdienste erworben hat.

Details zur Preisträgerin 2020



punktlinie_470px


Biografie von Fritz Meyer-StruckmannDie Biografie von Fritz Meyer-Struckmann
Im Jahr 2009 hat die Meyer-Struckmann-Stiftung eine umfangreiche Biografie des Bankiers und Stifters Dr. Fritz Meyer-Struckmann (1908-1984) veröffentlicht: Das Buch zeichnet das Leben eines Mannes nach, der an bedeutenden Entwicklungen der deutschen Geschichte beteiligt war.

Mehr Info zum Buch    Mehr Info zum Stifter


Kontakt